Adresse: Pawlodar, st. Astana 59
Telefon: 8 (7182) 32-30-28
русский язык deutsche

Aksu

Die Ethnokulturelle Gesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“ hat ihre Tätigkeit  in der Stadt Aksu 1995  aufgenommen. Heutzutage  umfasst unsere Gemeinde rund 200 Mitglieder.

Bei uns herrscht ein für das erfolgreiche Erlernen der deutschen Sprache geeignetesSprach- und Kulturklima mit gleichzeitigem Eintauchen in die Kultur der deutschsprachigen Völker.

Die Ethnokulturelle Gesellschaft der Deutschen Aksu bietet den Deutschen unserer Stadt, ihren Familienangehörigen und allen Interessenten interkulturelle, kommunikative Deutschkurse für Kinder und Erwachsene. Moderne Medien, aktuelles Kursmaterial, die Verknüpfung von Wortschatzarbeit, Grammatik und Phonetik ermöglichen effektives Lernen. Unsere Deutschkurse bieten verschiedene Niveaustufen von A1 bis B1 an. Nach dem Abschluss der Stufe B1 sind die Kursteilnehmer fähig, sich schriftlich und mündlich in allen wichtigsten Situationen im Alltag zu verständigen.

Wir bieten Deutschkurse nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder an. Mit großem Interesse lernen die Kinder Deutsch in der Sonntagsschule. Wir halten es für sehr wichtig, dass die Kinder nicht nur sprechen, lesen und schreiben können, sondern auch deutsche Sitten und Bräuche kennen lernen und pflegen. Den Kindern werden folgende Workshops angeboten: Choreografie, Basteln, Theater. Die Sonntagsschule stellt einen Komplex von Theaterstudio «Bunt», Tanzgruppe «Falter»und Zirkel „Basteln“ dar.

Unser Kulturzentrum  schenkt auch den Jugendlichen eine große Aufmerksamkeit. Für sie funktioniert das Theaterstudio „Bunt“. Die  Jugendlichen beschäftigen sich im Theaterunterricht mit den komplexen  Trainings für die Entwicklung der Schauspielfertigkeiten, des szenischen Redens und der szenischen Bewegungen. Die jungen Schauspieler nehmen an den Stadt-, Gebiets- und internationalen Veranstaltungen,Wettbewerben und Festivals teil und haben viele große Leistungen und schöpferische Siege auf ihrem Konto. So beleben sie die deutsche Kultur wieder und pflegen sie.

Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Sozialarbeit:Sozialhilfe und materielle Unterstützung für deutschstämmige Behinderte, Trudarmisten, Repressierte und Senioren.

Die Ethnokulturelle Gesellschaft der Deutschen ist eine große einträchtige Familie. Wir beleben das historische und kulturelle Erbe unseres Volkes wieder, bewahren es, pflegen die Sprache und Bräuche der deutschen Ethnie.

Liebe Freunde, herzlich willkommen bei uns!

Aksu Aksu Aksu Aksu Aksu Aksu Aksu Aksu